(+49) 202 97985 40 info@tripada.de

 

Auf dieser Seite finden Sie Texte von Hans Deutzmann

Viel Spaß beim Stöbern und lesen!

Asana Praxis im Tripada Yoga

Asanas im Tripada Yoga ein Beitrag von Hans Deutzmann   Die Praxis von Ananas bildet die Basis für alle anderen Übungen. Jeder, der einen Yogakurs besucht, beginnt mit dieser Art von Yogapraxis. Ursprünglich bezeichnete das Wort nur das Sitzen oder eine Sitzunterlage...

mehr lesen

Die schwarzen Schafe im Yoga

Die schwarzen Schafe im Yoga Bedauerlicherweise musste die Tripada Akademie eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung gegen eine Kollegin wegen unlauterem Wettbewerb aussprechen, die in besonders dreister Weise irreführende und verbrauchertäuschende Werbung betrieben...

mehr lesen

Spirituelle Highlights 2016 – Realsatire

Heiliges Säckle   Das in der  Yogascene recht krude Auffassungen kursieren und sich die Sprache gelegentlich in schwüle und abstrakt- abgehobene Sphären   verirrt, ist nicht selten zu beobachten. Besondere Stilblüten verdienen hierbei auch einmal eine besondere...

mehr lesen

Auch interessant – die Guru Jäger

Die Gurujäger - Aberglauben im Yoga Mehr Rationalimus würde dem modernen Yoga auch sehr gut tun. Der Yoga hatte immer eine sehr große Klappe - wie aus den übertriebenen Versprechungen der klassischen Hathayogaliteratur eindeutig  hervorgeht. Schon damals - wie heute -...

mehr lesen

Geplante Yoga-Kette mit P. Broome gescheitert?

Das schwierige Verhältnis des Yoga zum Geld, zum Geschäftlichen und zur Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern  dokumentiert sich möglicherweise in einem aktuellen Desaster der Yogascene, wie das Manager Magazin in seiner aktuellen Ausgabe berichtet.  Menschen mit...

mehr lesen

Hypermobilität im Yoga

Sehr passender Beitrag (siehe Link) Die heutige Prominenz und "Stars" des Yoga erlangen ihre die Popularität zumeist über die  zur Schau gestellte Hypermobilität.  Sie folgen damit dem Vorreiter spektakulärer Demonstrationen, Krishmayharya und seinem Epigonen B.K.S....

mehr lesen

Yoga von gestern und Yoga von Morgen

Yoga hat in den letzten 15 Jahren einen wahren Boom erlebt. Seit den 50-iger Jahren des 20. Jahrhunderts hatte diese aus Indien importierte Übungsform ein stetes und kontinuierliches Wachstum an Anhängern in der Bundesrepublik zu verzeichnen. Bei den Volkshochschulen...

mehr lesen

Indra Devi über Entspannung 1956

Indra Devi   "Durch Yoga jugendfrisch" Die Wichtigkeit der Entspannung kann kaum überschätzt werden, und jeder Mensch sollte ihre Technik lernen. Die Entspannung von Körper und Geist hat seit jeher in der Yoga- Ausbildung eine Hauptrolle gespielt. Die Yogi begriffen,...

mehr lesen